Chronik

St. Martin 2020
Bildrechte: KiGa St. Matthäus Regensburg

2020 - November

Coronabedingt musste der St.-Martins-Umzug des Kindergartens am 11.11. ausfallen

Die Kinder haben aber fleißig ihre St. Martins-Laternen gebastelt und mit ihrer Tüte „St. Martin zu Hause“ konnten sie sich - mit ihren Eltern - einen schönen stimmungsvollen Abend gestalten. Dazu gehörten leckerer Früchtepunsch, die St. Martins-Geschichte und auch Lieder. Ein Fensterbild zum Selbstausmalen rundet den St. Martins-Abend zuhause ab.

2020 - Oktober

Gemeindepartnerschaft mit Güstrow

Pfarrerin Marjaana Marttunen-Wagner erzählt, warum die Menschen in ihrer Gemeinde St. Matthäus die Partnerschaft mit der Mariengemeinde in Güstrow bis heute als Bereicherung erleben. Lesen Sie den Artikel im Sonntagsblatt von Uwe Birnstein.

Logo Christustag 2020
Bildrechte: ABC Bayern

2020 - Oktober

Christustag 2020 zu Gast in St. Matthäus

Zum sechsten Mal fand am 03. Oktober an verschiedenen Orten in Bayern ein Christustag statt. Motto des Impulstages lautete: „Wahrheit, die trägt: Christus.“ In Regensburg war der Christustag zu Gast in St. Matthäus. Wegen der Corona-Beschränkungen war der Christustag darüber hinaus online angeboten.  

KiGo im Freien
Bildrechte: St. Matthäus Regensburg

2020 - September

Corona-Pandemie

Wir feiern wieder Kindergottesdienst, wenn auch unter einem Hygienekonzept, speziell zugeschnitten auf Kinder.

Herzlich Willkommen!

Am 20. September 2020 trafen wir uns in kleinem Rahmen, bei gutem Herbstwetter, im Freien.

Gottesdienst unter Coronabedingungen
Bildrechte: St. Matthäus

2020 - September

Corona-Pandemie

Wir feiern wieder Samstag-Abend-Gottesdienst, wenn auch unter entsprechendem Hygienekonzept

Herzlich Willkommen zu den Abendgottesdiensten am Samstag! Seit 19. September 2020 feiern wir wieder Abendgottesdienst in St. Matthäus, unter Beachtung der gängigen Hygienemaßnahmen. Das Hl. Abendmahl im Gottesdienst wird derzeit noch nicht gereicht. 

Anschluss Zisterne
Bildrechte: St. Matthäus Regensburg

2020 – August

Die Zisterne in unserem Matthäus-Garten wurde angeschlossen.

Während des Aufbaus des neuen Schaukastens am 22. August gab es auch Bauarbeiten an der Zisterne, die 2012 bei der Neugestaltung des Gartens angelegt wurde: der Zuleitungsgraben für die Wasserentnahme wurde ausgehoben.

So konnte die Zisterne nun wieder vollständig angeschlossen werden und die Bewässerung des Gartens ist gesichert.

Aufbau neuer Schaukasten
Bildrechte: St. Matthäus Regensburg

2020 – August

Ein neuer Schaukasten für St. Matthäus

Nach längerer Überlegung entschied sich der Kirchenvorstand für einen dritten Schaukasten an der Alfons-Auer-Straße, um Neugierige auch an dieser Straßenseite über St. Matthäus zu informieren.

In zwei Aktionen am 14. und 22. August halfen dann tatkräftige Ehrenamtliche der Gemeinde unter der Leitung von Vikarin E. Meussling und Hausmeister D. Nave, den neuen Schaukasten am Haupteingang zur Kirche aufzubauen. Es wurde Gestrüpp zurückgeschnitten, Löcher und Zuleitungsgraben für Ständer und Strom ausgehoben -  und der neue Schaukasten installiert. Lesen Sie im Gemeindebrief.

Gottesdienst im Rosengarten
Bildrechte: St. Matthäus Regensburg

2020 – August

Garten-Gottesdienst im Rosengarten

Nach längerer Pause aufgrund der Corona-Pandemie konnte am 19. August auch wieder Gottesdienst im Seniorenwohnzentrum Stift Rosengarten gefeiert werden.

Da der übliche Raum nicht den Hygiene-Bestimmungen entsprach und zu klein war, wurde kurzerhand im Garten des Wohnheims gefeiert. Pfarrer H. Wagner und Prädikantin B. Tege gestalteten den Gottesdienst.

Musikalisch begleitete das Ehepaar Holtz mit ihrer Drehorgel, sodass die Bewohnerinnen und Bewohner im Garten und auf den Balkonen mitfeiern konnten.
 

2020 - Juli

„Alte Homepage“ St. Matthäus geht am 27. Juli 2020 offline

Die alte Homepage / WebSite St. Matthäus, deren Menuepunkte Pfarrer Peter Schulz damals "nach den Farben des neuen evangelischen Kirchengesangbuches (gelb-grün-violett)“ erstellen ließ, geht offline.

Sie wird ersetzt durch eine handykompatible Homepage mit neuem modernen Erscheinungsbild.

Lesen Sie im Gemeindebrief.

Free Vocals
Bildrechte: Claudia Kerscher

2020 - Juli / Dezember

Da die Gemeinde in der Corona-Zeit auf eigenen Gesang verzichten muss, begleitete am Sonntag, den 26. Juli 2020, die Acappella-Gruppe „Free Vocals“, musikalisch den Gottesdienst von Pfarrerin M. Marttunen-Wagner.

Die Free Vocals (fünf junge Herren mit ihrer Altistin) sind echte Regensburger Originale und mittlerweile eine feste Größe in der Regensburger Acappella-Szene! 

Nach dem Gottesdienst durften wir sie im Freien, vor dem Eingang zur Kirche, nochmals erleben. Mit eigens verfassten, frischen Arrangements, Evergreens und modernem Pop begeisterten die Sängerin und ihre Kollegen die Gemeinde.

Die geplanten Weihnachts-Konzerte am 29. November und 13. Dezember mussten leider aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt werden! Auch im Gottesdienst am Ewigkeitssonntag, 22.11.20, durften die Free-Vocals den Gottesdienst musikalisch nicht begleiten.

Garten-Gottesdienst im Hildegard von Bingen Haus
Bildrechte: St. Matthäus Regensburg

2020 - Juni / Juli

Zum Schutz aller konnten wir mit den Bewohnern des Senioren Wohn- und Pflegeheim Hildegard-von-Bingen, in der Corona-Zeit, am 24. Juni mit Pfarrerin M. Marttunen-Wagner und am 22. Juli mit Pfarrer Hannes Wagner einen gemeinsamen "Garten-Gottesdienst" feiern.

Für stimmungsvolle Musik sorgte das Ehepaar Holtz an der Drehorgel. Ein ganz besonderer Gottesdienst!

2020 - Pfingsten

Auch Pfingsten haben wir dieses Jahr anders gefeiert, als wir das gewohnt waren, nämlich mit Abstandsgebot, Maskenpflicht und Kontaktbeschränkung in den Gottesdiensten mit Pfarrer W. Lahoda und Prädikant Dr. H. Rumpf.

"O heil`ger Geist, kehr bei uns ein, und lass uns Deine Wohnung sein, Du Himmelslicht, lass deinen Schein bei uns und in uns kräftig sein!" (EG 130,1).

Lesen Sie auch unseren Pfingstbrief.

Gottesdienst unter Coronabedingungen
Bildrechte: St. Matthäus

2020 - Stand Mai

Corona-Pandemie

Wir feiern wieder Sonntags-Gottesdienst, wenn auch unter bes. hygienischen Auflagen und dem Distanzgebot

Herzlich Willkommen zu Gottesdiensten am Sonntag! Seit 10. Mai 2020 feiern wir wieder Gottesdienst in St. Matthäus, unter Beachtung der gängigen Hygienemaßnahmen. Im Kirchenraum finden ca. 50 Menschen Platz und wir können jederzeit die Wand zum Gemeinderaum öffnen für weitere 30 Plätze. Das Hl. Abendmahl im Gottesdienst wird derzeit nicht gereicht. Kirchenkaffee entfällt.

 

Coronapandemie
Bildrechte: ELKB

2020 - Stand April / Mai

Corona-Pandemie 2020 - Auf Grund Anordnung des Bayer. Staatsministeriums wurde entschieden: Der Kindergarten bleibt geschlossen! Die bisherige Notbetreuung wird beibehalten und ausgeweitet. Gottesdienste und Andachten werden ab 03. Mai "für möglich gehalten". Die Ausgangsbeschränkung wurde in der 3. KW gestrichen; die Kontaktbeschränkung und das Distanzgebot gelten weiterhin. Gruppen und Kreise sowie Veranstaltungen werden bis 31. August zum Schutz aller ausfallen.

Ostern 2020 ganz anders
Bildrechte: St. Matthäus

2020 - Ostern

haben wir dieses Jahr ganz anders gefeiert als wir das gewohnt waren. In diesen Tagen schützten wir uns selbst und andere vor dem Virus, indem wir die räumliche Distanz zueinander eingehalten haben. Trotzdem leuchtete das Licht Jesu in unserer Kirche! Wir waren verbunden miteinander durch das Evangelium Matthäus 28,1-10. Hier lesen wir: "Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden! Halleluja!". Lesen Sie unseren Osterbrief und unsere Texte zur Osternacht.

 

Ostergottesdienst
Bildrechte: St. Matthäus

2020 - Ostersonntag, 12.04.

Der Herr ist auferstanden!

Er ist wahrhaftig auferstanden!

Oster-Gottesdienst mit Pfarrerin M. Marttunen-Wagner

infolge Corona-Pandemie als Videoaufnahme mp.4

Video-Gottesdienst

 

 

 

"Jesus kreuzt meinen Weg"
Bildrechte: St. Matthäus

2020 - Karfreitag 10.04.

"Liturgische Leseandacht"

infolge Corona-Pandemie als Videoaufnahme mp.4 mit Vikarin E. Meussling. Hier der Ablauf der Andacht.

 

 

"Jesus kreuzt meinen Weg"
Bildrechte: Vikarin E. Meussling

2020 - Karwoche

"Jesus kreuzt meinen Weg" - "Offene Kirche" St. Matthäus

In Zeiten von Corona gab es in der Karwoche in St. Matthäus einen Kreuzweg unter dem

Motto "Jesus kreuzt meinen Weg"; organisiert von unserer Vikarin E. Meussling

2020 - Sonntag, 05.04.

Thema: "Die etwas andere Krone"

Hör-Andacht für Palmsonntag

von und mit Vikarin E. Meussling

Musik: Posaunenchor St. Matthäus (Leitung: Klaus Ixmeier)

Die etwas andere Krone
Bildrechte: Vikarin E. Meussling
Die etwas andere Krone

 

Glocken St. Matthäus
Lied EG 432: Gott gab uns Atem
Hör-Andacht: Die etwas andere Krone, Gebet, VaterUnser und Segen: Vikarin E. Meussling
Hörandacht Palmsonntag - Text zum Nachlesen

 

2020 - Sonntag, 29.03.

Thema: "Berührung"

Erste "Video-Andacht" in St. Matthäus

infolge Corona-Pandemie

mit Pfarrer H. Wagner

Musik: Posaunenchor St. Matthäus unter Leitung von Klaus Ixmeier mit mp3-Liedern

Glockenläuten St. Matthäuskirche
Lied EG 324: Ich singe Dir mit Herz und Mund
Lied EG 659: Freunde, dass der Mandelzweig

2020 - Sonntag, 22.03.

Thema: "Jesus kommt nach Hause!"

Erste Hör-Andacht in St. Matthäus

infolge Corona-Pandemie

mit Pfarrerin M. Marttunen-Wagner u. Vikarin E. Meussling

Musik: Posaunenchor St. Matthäus unter Leitung von Klaus Ixmeier mit mp3-Liedern

In Zusammenarbeit

mit Hubert Mauch, Evangelische Funk-Agentur, Redaktion Regensburg

 

 

Parrerin M. Marttunen-Wagner, Vikarin E. Meussling
Bildrechte: St. Matthäus

 

Glockenläuten St. Matthäuskirche
Eingangsmusik: Opening
Begrüßung: Pfarrerin M. Marttunen-Wagner
Psalm 23 und Gebet: Vikarin E. Meussling, Pfarrerin M. Marttunen-Wagner
Lied EG 295, 1-4: Wohl denen, die da wandeln
Bibeltext, Lk 10,38-42 mit anschl. Glaubensbekenntnis:Pfarrerin M. Marttunen-Wagner, Vikarin E. Meussling
Ansprache: Vikarin E. Meussling, Pfarrerin M. Marttunen-Wagner
Lied EG 391: Jesu geh voran
Fürbitten, VaterUnser, Seg en: Pfarrerin M. Marttunen-Wagner, Vikarin E. Meussling
Lied EG 170, 1-4: Komm Herr, segne uns

 

 

 

 

offene Tür
Bildrechte: St. Matthäus

2020 - März bis Mai

"Offene Kirche" St. Matthäus in Zeiten von Corona - Die Tür stand offen bis vor Pfingsten:

Montag bis Freitag 11:00 Uhr - 12:00 Uhr und Sonntag 10:00 Uhr - 11:00 Uhr.

"Offene Kirche"! - Worte lesen - Kerze entzünden - Stille und Gebet - Möglichkeit des Gesprächs - Segenskarte mitnehmen.

 

Segen zum Mitnehmen
Bildrechte: St. Matthäus

2020, in Zeiten von Corona

"Segen zum Mitnehmen" - "Offene Kirche" St. Matthäus

Auf dem Bild sehen Sie eine Leine, die wir an unseren Gartenzaun vor der Kirche gehängt haben. Sie ist bestückt mit Segen zum Mitnehmen. Er kann deutlich machen: "Ich bin nicht alleine! Da gibt es Gott als segnende Kraft! Ich kann nicht tiefer fallen, als in Gottes Hand!"

Wir stellen eine Kerze ins Fenster
Bildrechte: St. Matthäus

2020, in Zeiten von Corona

Wir stellen eine Kerze ins Fenster 

jeden Tag um 18:00 Uhr zum Glockenläuten. In diesem Moment sind wir verbunden untereinander, in diesem Moment denken wir an die Kranken und Sterbenden, sowie alle Ärzte und Pfleger, die viel Kraft einsetzen, in diesem Moment können wir ein VaterUnser sprechen, um Gott zu bitten, dass er da ist.

Altarkreuz klein
Bildrechte: Michael Kerscher

2020, in Zeiten von Corona

Persönliche Andacht

Eine kleine persönliche Andacht für zuhause,

damit Sie in dieser Zeit mit Ihrer Gemeinde verbunden bleiben können.

 

Gebet für zuhause
Bildrechte: St. Matthäus

2020, Stand März

Corona-Pandemie, Ein Gebet kennt keine Grenzen!

Lebendiger Gott, deine Liebe kennt keine Grenzen, wir dürfen sie spüren,
auch wenn wir in den kommenden Wochen fast nicht aus dem Haus gehen.

Dein Geist schenkt uns Gemeinschaft mit der Gemeinde, auch wenn wir sie gerade nicht sehen.
Dein Sohn Jesus ist uns in allem nahe, wir brauchen uns nicht zu verstellen,

wir dürfen auch Angst und Sorge vor Dich bringen. - Jetzt bitten wir Dich:

Schenke jedem von uns Liebe durch dein Wort,
Gemeinschaft durch das Gebet
und deine Nähe in allem durch Jesu, deinen Sohn. AMEN

Coronapandemie
Bildrechte: ELKB

2020, Mitte März

Corona-Pandemie

Auf Grund Anordnung des Bayer. Staatsministeriums wurde unser Kindergarten vom 16.03. bis 19.04. geschlossen. Gottesdienste und Andachten sowie Veranstaltungen der Gruppen und Kreise mussten zum Schutz aller bis einschl. 19.04. ausfallen.

Feel Go(o)d Gottesdienst
Bildrechte: St. Matthäus

2020, 1. Quartal des Jahres

erstmals "Feel Go(o)d - Gottesdienste" in St. Matthäus

wir erlebten Gottesdienste mit Vikarin E. Meussling einmal anders ...

 

Gott spüren:

- in der Meditation, - in der eigenen Geschichte, - in der Musik

leider musste der GD am 28.03. infolge Corona-Pandemie ausfallen

2019, 01. Dezember

Mireille Buback wurde auf eigenen Wunsch vom Amt als Kirchenvorsteher entpflichtet (wegen Umzug nach außerhalb Regensburg),

Torsten Rüdiger wurde als stimmberechtigter Kirchenvorstand verpflichtet (bisher im erweiterten, nicht stimmberechtigten KV)

Klaus Ixmeier
Bildrechte: Klaus Ixmeier

2019, 15. November

Unser Posaunenchor belegt den 1. Platz im 10. Bayerischen Orchesterwettbewerb

Vielen Dank an die Bläserinnen und Bläser, die sich darauf eingelassen haben, an dem Wettbewerb teilzunehmen

Nächstes Ziel:

Teilnahme am Deutschen Orchesterwettbewerb 2020

65 Jahre St. Matthäus
Bildrechte: St. Matthäus

2019, 03. November

Festgottesdienst anlässlich "Kirchenweihe 65 Jahre". Pfarrerin Bärbel Mayer-Schärtel aus unserer Nachbargemeinde Maria-Magdalene hielt die Predigt. Nach dem Gottesdienst trafen wir uns zu einem kleinen Empfang.

 

Einführung M. Ließ
Bildrechte: St. Matthäus

2019, Pfingstmontag

Prädikant Marcus Ließ

Einführungsgottesdienst zum Prädikanten

am 10. Juni  2019

durch

Herrn Regionalbischof Dr. Hans-Martin Weiss

Partnerschaftsgottesdienst
Bildrechte: St. Matthäus Regensburg

2019, 20. Januar

2. Sonntag nach Epiphanias

Partnerschaftsgottesdienst in St. Matthäus mit dem Schweriner Bischof Dr. Andreas von Maltzahn.

Wichernhaus
Bildrechte: Wichernhaus

2018, 27. Juli

Sommerfest im Johann-Hinrich-Wichern-Haus der Diakonie

Das Johann-Hinrich-Wichern-Haus feierte im Rahmen eines Sommerfestes sein 20-jähriges Jubiläum. Mit einigen Bewohnern und den Vorschulkindern unseres Kindergartens wurde hierfür ein inklusives Theaterstück entwickelt, welches an diesem Abend aufgeführt wurde. Bei der "Nacht der offenen Kirchen" am 29. September durften wir das Stück unter dem Thema: "Mächtig viel Theater" nochmals erleben!

 

hingezogen
Bildrechte: NACHT DER OFFENEN KIRCHEN IN REGENSBURG

2018, 29. 09., 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr

"Nacht der offenen Kirchen" in Regensburg, Motto: "HINGEZOGEN",

Wir öffneten unsere Kirchen an diesem Abend für Licht und Musik, Anekdoten und Geschichten, Essen und Trinken. Wir, das sind als gemeinsame Gastgeber, die beiden evang.-luth. Kirchengemeinden St. Matthäus und Maria Magdalena, die röm.-kath. Pfarrgemeinden St. Cäcilia, St. Anton, St. Albertus Magnus, St. Franziskus und St. Coloman sowie die Mennonitengemeinde und die alt-katholische Gemeinde. Das Programm aller Kirchengemeinden können Sie unter hier nachlesen.

Im Rahmen der "Nacht der offenen Kirchen - Koffergeschichten" wurde unsere Pfarrerin Marjaana Marttunen-Wagner vom "Sonntagsblatt" interviewt. Lesen Sie dazu den Artikel, oder Sie gehen auf die Homepage Sonntagsblatt.de; auch der Artikel "Da war alles drin, was wir hatten", von Gabriele Ingenthron greift dieses Thema auf. Schauen Sie aber auch auf YouTube, in unser Bilderarchiv und lesen Sie auch den Artikel der Mittelbayerischen Zeitung vom 11.10.2018 "Theater und Musik in St. Matthäus"

 

2018, 09. September

Vikarin Erdmuth Meussling, Einführungsgottesdienst in St. Matthäus;

sie verbleibt für 2 1/2 Jahre in St. Matthäus zur Ausbildung.

Lesen Sie den Artikel in der MZ "Von der Technik zur Theologie gefunden".

Logo Posaunenchor
Bildrechte: Klaus Ixmeier

2018, 13. Oktober

Jubiläum Posaunenchor - 60. Jahre

Im Jahr 1958 erklangen in der damals vier Jahre alten St. Matthäus-Kirche die ersten Töne des Posaunenchors.

Daher feierten wir ein Jubiläums-Konzert unter dem Motto "Musik ist ein Geschenk"

und am 14. Oktober 2018 einen Festgottesdienst mit dem Bezirksposaunenchor

2018, 1. Advent

Verpflichtung Kirchenvorstand (KV) in St. Matthäus

In der Amtsperiode 2018 bis 2024, wird nachstehend gewählter Kirchenvorstand die "Geschicke der Gemeinde St. Matthäus lenken": Dr. Silke Ammann, Dr. Johannes Benninger, Mireille Buback, Ruth Fernmann, Marcus Ließ, Dr. Martha Paper, Dr. Hartmut Rumpf, Andreas Schullerus, Birgit Tege, Abeba Tesfalidet. Beratend: Dr. Anna Doenitz, Torsten Rüdiger, Günther Schlirf

Pfarrerehepaar
Bildrechte: St. Matthäus

2017, im November

Festgottesdienst zur Amtseinführung

Pfarrerin Marjaana Marttunen-Wagner, Pfarramtsleitung und

Pfarrer Hannes Wagner, 2. Pfarrstelle (1/2 Stelle)

Im Gemeindebrief Erntedank 2017 auf Seite 1 u. 2 stellt sich das Ehepaar mit Familie vor. - Vom Main an die Donau - Lesen Sie auch den Beitrag im Antoniusjournal unserer kath. Nachbargemeinde St. Anton.   

Wolfgang Lahoda
Bildrechte: St. Matthäus

2017, im Dezember

Pfarrer Wolfgang Lahoda, 2. Pfarrstelle

in St. Matthäus seit 2013 - Dezember 2017. Vakanzvertretung als Pfarramtsleiter von Mai 2017 - November 2017

Lesen Sie den Zeitungsartikel der MZ: Seelsorger steigt um auf andere Kanzel

und im Gemeindebrief Dezember 2017-Februar 2018 auf Seite 1 seine Dankesworte.

Gottfried Stark
Bildrechte: Gottfried Stark

2012 - Mai 2017

Pfarramtsleiter: Pfarrer Gottfried Stark

Lesen Sie im Gemeindebrief Himmelfahrt/Pfingsten - Abschied und Neubeginn -

auf Seite 1

Reichssaal
Bildrechte: Stadt Regensburg

2017, 16. Oktober

Festakt im Reichssaal zu Regensburg  - Als Erinnerung an den

ersten evangelischen Gottesdienst, mit Hl. Abendmahl, in Regensburg

Der Posaunenchor St. Matthäus unter der Leitung von Klaus Ixmeier umrahmte die Feier musikalisch

500 Jahre Reformation
Bildrechte: St. Matthäus

2017, 31. Oktober

500 Jahre Reformation - Am 31. Oktober 2017 jährte sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther - der Überlieferung nach - an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg schlug. Das feierten wir mit einem "Reformationsgedächtnisjahr" und erinnerten daran, wie das, was von Wittenberg ausging, Deutschland, Europa und die Welt verändert hat. An diesem Reformations-Feiertag, endet das Gedenkjahr zur Reformation in St. Matthäus mit einem musikalisch umrahmten Festgottesdienst und einem Vortrag.

 

 

Statistik
Bildrechte: St. Matthäus

2016 - Kalenderjahr

Statistik Daten St. Matthäus Gemeinde

Gemeindeglieder: 2.650,  Ehrenamtliche Mitarbeiter: 65

Taufen: 18, Aufnahmen: 2, Kirchenaustritte: 32, Konfirmierte: 19, Trauungen: 2, Bestattungen: 47, Gottesdienste: 117

Chorgemeinschaft
Bildrechte: St. Matthäus

2016, Juni

Gründung einer "Chorgemeinschaft"

Die Kirchenchöre St. Albertus Magnus und St. Matthäus haben Mitte 2016 zu einer "Chorgemeinschaft" zusammengefunden, um Gottesdienste, in ökumenischer Verbundenheit, mit Kirchenliedern, Motetten und Kantaten in beiden Kirchen zu bereichern.

 

2016, 23. Oktober

"Evangelische Posaunen zum katholischen Jubiläumsfest"

Zwei Wochen hat unsere katholische Nachbargemeinde ihr Jubiläum "100 Jahre St. Anton" gefeiert. Ein umfangreiches Programm hatte durch die Festveranstaltung vom 09. Oktober bis 23. Oktober 2016 geführt. Die musikalische Gestaltung des Festgottesdienstes am 23. Oktober 2016 zum Abschluss der Jubiläumstage übernahm unser "Matthäus-Posaunenchor"

2016, 21. Dezember

ein ganz besonderer Gottesdienst mit Krippenspiel im Hildegard-von-Bingen-Haus

Die Kindergartenkinder aus St. Matthäus führten im Senioren Wohn- und Pflegeheim des Bayerischen Roten Kreuzes, mit dem evang. Pfarrer Wolfgang Lahoda und dem Kindergarten-Team ein Krippenspiel auf. Es war für alle Bewohner, Bewohnerinnen und Mitarbeiter/innen eine wunderschöne Aufführung

Julia Glas
Bildrechte: Julia Glas

2015, Januar

60. Jahre Orgelfertigstellung St. Matthäus

anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Hirnschrodt-Orgel fand am Sonntag, 24. Januar 2016 ein Jubiläums-Orgelkonzert statt.
Julia Glas, Kirchenmusikerin der Nachbargemeinde St. Anton und Günther Kronseder, Kantor St. Matthäus musizierten gemeinsam. Hier eine Kurz-Info.

60. Jahre St. Matthäus
Bildrechte: St. Matthäus

2014 - Oktober

Unsere Gemeinde feierte vom 02. bis 05. Oktober ihr 60-jähriges Jubiläum!

St. Matthäus wurde 60 Jahre - Das klingt nach nicht viel: Doch wie viel ist in diesen sechs Jahrzehnten in der Gemeinde passiert! Wie viele Menschen haben das Bild der Gemeinde nach innen und außen geprägt und mitgestaltet. Wie viele haben hier ein Zuhause, eine Aufgabe, einen Ort der Begegnung gefunden. Und wie viele sind bei Gottesdiensten und Veranstaltungen hier eingekehrt und haben Anregungen und Anstöße für ihr eigenes Leben mitgenommen!

St. Matthäus wurde 60 Jahre - Das war ein Grund zum Feiern: Im Oktober 1953 wurde der Grundstein für die Kirche gelegt, ein Jahr später wurde Kirche, Kindergarten und Gemeindezentrum eingeweiht. Hier einige Pressestimmen. 60 Jahre später wollten wir mit einer Reihe von Aktivitäten an diese Anfänge erinnern. Zugleich wollten wir mit Gottesdiensten und Musik, mit Ausstellungen und Theater das Leben in der Gemeinde zeitgemäß präsentieren. Hier das Festprogramm.

St. Matthäus wurde 60 Jahre - Das verbindet!

Neben dem großen 60-jährigen Jubiläum gab es in St. Matthäus auch ein "kleines halbes" zu feiern: 30 Jahre am Notenpult - seit 1984 leitet Günther Kronseder den Chor in der Kirchengemeinde St. Matthäus. Zum Erntedankfest 1984, also vor 30 Jahren, hat er den Chor vom Vorgänger, Jürgen Trinkewitz, übernommen

2012

Neugestaltung der Aussenfläche St. Matthäus

Kindergarten und Matthäus-Garten

2008

Wiedereröffnung der Kirche

50 Jahre Posaunenchor
Bildrechte: St. Matthäus

2008, September

Posaunenchor - 50. Jahre

Am Matthäustag, 21. September 2008, dankte Klaus Ixmeier seinen Mitgliedern im Posaunenchor für jahrelange Treue bei der musikalischen Ausgestaltung verschiedenster Gottesdienste.
Leider konnte das Festkonzert wegen Renovierung der Kirche nicht zeitgleich stattfinden. Wir holten es jedoch im Jahr 2009 nach

 

2008

Renovierung

der Kirche St. Matthäus, Innen- und Aussenbereich

2006

Renovierung

des Gemeindesaals in St. Matthäus

Sprengel St. Matthäus
Bildrechte: St. Matthäus

2006

Abtrennung von Burgweinting und Oberisling von St. Matthäus

zur Gründung der neuen Kirchengemeinde Maria Magdalena in Burgweinting;

St. Matthäus hat nun noch etwa 2700 Gemeindeglieder

50 Jahre St. Matthäus
Bildrechte: St. Matthäus

2004 - Oktober

50. Jahre St. Matthäus

Das abgebildete Chronik-Büchlein 50. Jahre ist im Pfarramt erhältlich. Hier der Artikel der Mittelbayerischen Zeitung.

Posaunenchor 2003
Bildrechte: St. Matthäus

2003

45. Jahre Posaunenchor St. Matthäus

Peter Schulz
Bildrechte: St. Matthäus

1999 - März 2012

Pfarramtsleiter: Pfarrer Peter Schulz

Nach dreizehn Jahren nehmen meine Frau und ich Abschied von St. Matthäus. Wir ziehen nach Berchtesgaden,

wo ich eine neue Pfarrstelle übernehme.

Lesen Sie im Gemeindebrief Februar-April 2012.

Pfarrerin Dr. Bärbel Mayer-Schärtel
Bildrechte: Pfarrerin Dr. Bärbel Mayer-Schärtel

März 1998 - März 1999

Pfarramtsleiterin: Pfarrerin Dr. Bärbel Mayer-Schärtel

als Vakanzvertretung

2. Pfarrerin in St. Matthäus von 1996 - 2005

1994

40. Jahre St. Matthäus

Wir feiern das 40-Jährige als Sommerfest    

 

 

 

1990

Kindergarten

Das heutige Aussehen erhielt der Kindergarten 1990,

als im Altbau der Gruppenraum durch eine ausgestellte Glaswand auf das Doppelte seiner Fläche vergrößert, und eine neue Küche und ein Intensivraum eingerichtet wurden

Pfarrer Dr. Wolfgang Bub
Bildrechte: Pfarrer Dr. Wolfgang Bub

1990 - Februar 1998

Pfarramtsleiter: Pfarrer Dr. Wolfgang Bub

1979

25 jähriges Bestehen der St. Matthäus-Kirche

In großer Dankbarkeit gegen Gott begehen wir am Reformationsfest-Sonntag, dem 04.11.1979 das 25.-Jährige.

1975

Kindergarten. Mit großem Aufwand wurde ein Anbau errichtet,

sodass Platz für eine Halbtags- und eine Ganztagsgruppe entstand

 Pfarrer Hans Penßel
Bildrechte: St. Matthäus Regensburg

1970 - Dezember 1989

Pfarramtsleiter: Pfarrer Hans Penßel

1965

Eigene Gottesdienststation in Burgweinting

zu Gast in der Mennonitenkirche

Pfarrer Friedrich Kammerer
Bildrechte: St. Matthäus Regensburg

1964 - September 1970

Pfarramtsleiter: Pfarrer Friedrich Kammerer

1964

erstes Jubiläum in St. Matthäus

10-Jahres-Feier,

Anschaffung eigener "Abendmahlsgeräte"

(die bisherigen waren Leihgaben der Dreieinigkeits- bzw. Neupfarrgemeinde),
Beginn weiterer Baumaßnahmen und Projektüberlegungen

 

Ende 1950er

St Matthäus wird Standortkirche der Bundeswehr

Bis zum Abzug der Bundeswehr im Jahr 2011 / 2012 feierten wir mit unserer katholischen Nachbarkirche St. Albertus-Magnus
in der Regel im monatlichen Wechsel freitags um 08:00 Uhr ökumenische Standortgottesdienste mit anschließendem Kirchenkaffee

1958

Gründung des Posaunenchores

bereits nach 4 Jahren erklangen in der neuen Kirche die ersten Klänge des Posaunenchors. Der erste Chorleiter war bis 1959 Diakon Unger; nach einer mehrjährigen Pause rief Diakon Auers den Chor 1970 wieder ins Leben. Ab 1976 übernahm H. Zeller und ab 1983 H. Fischer; ab 1995 wurde der Posaunenchor im Team geleitet von H. Prölß, F. Dr. Paper, F. Seidl; seit 2001 bis heute wird der Chor von H. Ixmeier geführt

Mitglieder des Kirchenvorstands
Bildrechte: St. Matthäus Regensburg

1955

St. Matthäus wird eigenständige Pfarrei

Wahl des ersten Kirchenvorstands;

Einbau der Orgel

1954

Kindergarten St. Matthäus

50 Kinder mit ihren Kindergärtnerinnen zogen ins neue Gemeindezentrum ein; die muntere Schar von Kindern tobt durch die Räume und nimmt bei schönem Wetter den Spielplatz und den Garten fest in ihren Besitz. Die Leitung des Kindergartens hatten in den vergangenen Jahren: 1954-1955 Fr. Dettenhofer, 1956-1959 wird nachgereicht, 1960-1965 Fr. Kainz, 1965-1968 Fr. Zintel, 1968-1971 Fr. Zelinski, 1972-1983 Fr. Dietz, 1983-1985 wird nachgereicht, 1986-2001 Fr. Erdel, 2001-Okt.2011 Fr. Hönning, Nov.2011-Feb.2012 Fr. Langer, März 2012-Aug.2012 Fr. Emmel kommissarisch), Sept.2012-heute Fr. Berzl

Die Glockenweihe von St. Matthäus
Bildrechte: St. Matthäus Regensburg

1954

Glockenweihe

am 1. Weihnachtsfeiertag 25. Dezember 1954.

Hier erleben Sie den Klang der Glocken: http://www.glockenklaenge.de/orte/stadtr/matthaeus.html und hier finden Sie die Namen.

Pfarramtsleiter: Pfarrer Ernst Morenz
Bildrechte: St. Matthäus Regensburg

1954 - Juli 1964

Pfarramtsleiter: Pfarrer Ernst Morenz

1954

Schlüsselübergabe und Weihe der Matthäuskirche

Sie umfasst - Kirche und Gemeindesaal / Gemeinderäume,

das Pfarrhaus und den Kindergarten

Grundsteinlegung durch Kirchenrat Koller
Bildrechte: St. Matthäus Regensburg

1953

Grundsteinlegung Matthäuskirche am 04. Oktober 1953 durch Kirchenrat Koller

Der Kirchenbau der St. Matthäuskirche beginnt

1952

Einrichtung eines 4. Pfarrsprengels

an der Neupfarrkirche für den Bereich der späteren Matthäusgemeinde

1951

Gründung des "Evangelischen Kirchenbauvereins Regensburg-Ost", erste Probe des Kirchenchores

Am Buß- und Bettag fand die erste Probe des Kirchenchores in der Küche der Mesnerfamilie Klatt statt.
Die Chorleiter in den vergangenen Jahren waren in der zeitlichen Reihenfolge: Fr. Morenz, Hr. Zander, Hr. Till, Hr. Auers, Hr. Heinrich, Hr. Trinkewitz und seit 1984 bis heute Hr. Kronseder

1949

Errichtung einer Notkirche in der Hornstraße mit Kindergarten und Mesnerwohnung für die vielen evangelischen Flüchtlinge in Regensburg;

Mesner/-Familien: Fam. Klatt, Fam. Stephan, später Herr Heigl, Frau Kowol-Oberhauser, Fam. Seiwerth, Herr Wolfgang Hailer, Frau Irene Bechert, Frau Oksana Hametner, seit Oktober 2018 Frau Tatyana Nemova