Instrumentenausbildung

Jungbläser
Bildrechte: Klaus Ixmeier

Acht Jungbläser wurden am 14. Oktober 2007 in den Dienst des Posaunenchors St. Matthäus eingeführt. Gemeinsam mit den alten Bläsern gestalteten sie unter der Leitung von Klaus Ixmeier einen musikalischen Gottesdienst in der Matthäus-Kirche. Sowohl den großen als auch den kleinen Bläsern bereitete das musikalische Miteinander sichtlich Freude. Bereits seit 2004 lernten Lena, Klara und die beiden Johannas unter der Führung von Dr. Paula Seidl das Posaune- oder Trompetespielen. 2007 stießen dann Sebastian, Benedikt, Elena und Jonathan zu der Jungbläser-Gruppe.

Derzeit wird kein musikalischer Nachwuchs ausgebildet. Wer Interesse und Freude an der Musik und dem Erlernen eines Instruments hat, melde sich bitte in St. Matthäus.

  • Informationen: Volker Wenzel