Chronik

Kalenderjahr 2020

Kronseder Günther, Kantor an St. Matthäus

- Multitalent mit einer Leidenschaft für Orgeln - Zum Sonntagsfrühstück der MZ traf Autor Michael Schreiber unseren Kantor Günther Kronseder und sprach mit ihm über seine unerschöpfliche Neugier für Orgeln, das perfekte Konstrukt in der Ehe und eine schockierende Diagnose, die sein Leben geprägt hat.

Hier der Artikel der MZ vom 19.01.2020 - Sonntagsfrühstück1 und Sonntagsfrühstück 2.


Kalenderjahr 2019

Klaus Ixmeier
Bildrechte: Klaus Ixmeier

Unser Posaunenchor belegt den 1. Platz im Bayerischen Orchesterwettbewerb. 

Am 15. und 16. 11.2019 fand in München der Bayerische Orchesterwettbewerb statt. Der Wettbewerb hat die Aufgabe, durch Leistungsvergleich die Qualität des Musizierens bayerischer Laienorchester darzustellen und dient als Qualifikation zum Deutschen Orchesterwettbewerb.

Nicht zu glauben, aber doch wahr ... wir haben den 1. Platz beim Bayerischen Orchesterwettbewerb erreicht

und dürfen nun 2020 zum Deutschen Orchesterwettbewerb fahren!

Hier dazu die Presse-Info.

Vielen Dank an die Bläserinnen und Bläser,

welche sich darauf eingelassen haben! Ihr könnt stolz auf euch sein und ich bin es sowieso, ganz sicher! Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb ... so schreibt Klaus Ixmeier in seiner e-mail.

Diese Freude teilt auch die Kirchengemeinde St. Matthäus mit euch und gratuliert ganz herzlich! Auch wir sind stolz auf euch und froh, "euch zu haben"! PresseInfo s.u.

Kalenderjahr 2018

Vor 60 Jahren wurde der Posaunenchor St. Matthäus gegründet.

Dieses Jubiläum feierten wir am 13. Oktober 2018, 18:00 Uhr

in unserer Matthäuskirche und luden herzlich ein zum Jubiläungskonzert und zum anschl. Empfang in den Gemeindesaal.

Da es sich um ein "Geburtstagskonzert" handelte, wurde als Titel "Musik ist ein Geschenk" gewählt.

Am Sonntag, den 14. Oktober 2018, 10:00 Uhr gestaltete der Posaunenchor zusammen mit dem Bezirksposaunenchor den Festgottesdienst.

Einladungskarte zum Jubiläumskonzert und Zeitungsartikel der MZ v. 25.10.18

Kalenderjahr 2017

Festakt im Reichssaal zu Regensburg

als Erinnerung an den ersten evangelischen Gottesdienst - mit Hl. Abendmahl - in Regensburg.

Der Posaunenchor St. Matthäus unter der Leitung von Klaus Ixmeier umrahmte die Feier musikalisch.

Lesen Sie den Artikel der Mittelbayrischen Zeitung vom 16.10.2017

Kalenderjahr 2016

60. Jahre Orgelfertigstellung St. Matthäus

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Hirnschrodt-Orgel fand am Sonntag, 24. Januar 2016, um 17:00 Uhr ein Jubiläums-Orgelkonzert statt.

Julia Glas, Kirchenmusikerin der Nachbargemeinde St. Anton und

Günther Kronseder, Kantor St. Matthäus musizierten gemeinsam.

Lesen Sie den Zeitungsartikel der Mittelbayerischen Zeitung

"Evangelische Posaunen zum katholischen Jubiläumsfest"

Zwei Wochen hat unsere katholische Nachbargemeinde ihr Jubiläum "100 Jahre St. Anton" gefeiert. Ein umfangreiches Programm hatte durch die Festveranstaltung vom 09. Oktober bis 23. Oktober 2016 geführt.

Die musikalische Gestaltung des Festgottesdienstes am 23. Oktober 2016 zum Abschluss der Jubiläumstage übernahm unser Posaunenchor.

- gelebte Ökumene -

Hier der Artikel der Mittelbayerischen Zeitung vom 03.11.2016

Kalenderjahr 2014

30 Jahre am Notenpult - seit 1984 leitet Günther Kronseder den Chor in der Regensburger Kirchengemeinde St. Matthäus

Dabei wollte er die Aufgabe nur für ein paar Monate übernehmen.

Neben dem großen 60-jährigen Jubiläum 2014 gab es jüngst in St. Matthäus auch ein "kleines halbes" zu feiern: Günther Kronseder wirkt dort nun seit 30 Jahren als Chorleiter. Zum Erntedankfest 1984, also vor 30 Jahren, hat er den Chor von Vorgänger, Jürgen Trinkewitz übernommen. "Ich erhielt damals im Vorfeld einen Anruf von ihm, da er beabsichtigte, bald in Berlin studieren zu wollen. Er fragte, ob ich einen Kirchenmusiker wüsste, der den Chor übernehmen könnte", erzählt Kronseder im Gespräch mit der MZ.
Er habe dies zunächst verneint. Wenige Minuten später allerdings habe er dann zurückgerufen und sein eigenes Interesse an dieser Aufgabe bekundet. Kronseder: "Zumindest für ein paar Monate wäre das doch ganz interessant, habe ich mir damals gedacht."
Dann allerdings sei er von der evangelischen Kirchengemeinde so herzlich aufgenommen worden, dass er dieses Amt nun schon 30 Jahre lang ausübe. "Was wünscht man sich als Chorleiter zu so einem Jubiläum?" grübelt Kronseder und gibt sich gleich die passende Antwort: "Dass der Chor lange besteht. So suchen wir in allen Stimmen Nachwuchs jeden Alters. Wer mag kann in diesem netten Kreis jederzeit mitmachen."

von Roland Ebner, MZ

Kalenderjahr 2008

50-jähriges Posaunenchor-Jubiläum

Ehrung von Mitgliedern im Gottesdienst am Matthäustag, 21. September 2008

Am Matthäustag 2008 dankte Klaus Ixmeier seinen Mitgliedern im Posaunenchor für jahrelange Treue bei der musikalischen Ausgestaltung verschiedenster Gottesdienste und

übergab Ehrenurkunden nebst einem kleinen Präsent.

Leider konnte das Festkonzert wegen Renovierung der Kirche nicht zeitgleich stattfinden. Wir holten es jedoch im Jahr 2009 nach.

Kalenderjahr 2003

Posaunenchor 2003
Bildrechte: St. Matthäus

45. Jahre Posaunenchor St. Matthäus

Kalenderjahr 1958


Gründung des Posaunenchores 1958

bereits nach 4 Jahren erklangen in der neuen Kirche die ersten Klänge des Posaunenchors.

Kalenderjahr 1951

Erste Probe des Kirchenchores 1951

Am Buß- und Bettag fand die erste Probe des Kirchenchores in der Küche der Mesnerfamilie statt.